Seminarübersicht für Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten und Tierosteopathen

Liebe Interessenten,

Gerne informieren wir Sie unter dem Punkt "Aktuelles" wie auch persönlich oder auf Wunsch durch unser "Newsletter" über die laufenden Planungen für zukünftige Seminare.

ONLINE-SEMINAR, Naturheilkundliche Stärkung des Immunsystems für Mensch und Tier mit Ulrike Ehmig

12.01.2021

Grippe-und Erkältungszeit - hier bietet die Naturheilkunde umfangreiche Möglichkeiten um unser Immunsystem und das unserer Vierbeiner präventiv oder im Akutfall zu unterstützen. Gerade in der jetzigen Zeit können wir uns nicht den geringsten Schnupfen leisten, denn die Folgen für uns und unsere Umwelt können sehr belastend sein. Dabei verfügen wir und unsere Tiere über ein ausgeklügeltes Schutz- und Abwehrsystem, was täglich Unglaubliches leistet. Lasst uns ein wenig mehr Zeit und Energie in die Stützung dieser Schutzmechanismen inestieren und uns auf zwei tolle Stunden im Onlinevortrag mit Ulrike Ehmig einlassen. Sämtliches zum Thema Immunsystem und was die Naturheilkunde zu bieten hat wird dort erläutert - es lohnt sich!

ONLINE-SEMINAR, Schüsslersalze - Nr. 13 Kalium arsenicosum bis Nr. 24 Arsenum jodatum – ein „Must-have“ für Tiertherapeuten, die verborgenen Helfer

19.01.2021

In diesem Seminar vermittelt Sabine Möbius Ihnen alles über diese „Wundersalze“, deren Anwendung, Dosierung und Wirkung in der Tierheilkunde.

Der Schüßlersalztherapie gebührt oftmals wenig Aufmerksamkeit, obwohl diese Salze unglaubliche Arbeit leisten. Diese Therapieform ist einfach zu erlernen, übersichtlich und trotzdem hocheffektiv und vielseitig einsetzbar – also ein „Must-have“ für Therapeuten und Interessierte.

Das richtige Mineralsalz im richtigen Augenblick gegeben, kann Entzündungen und andere weit verbreitete Beschwerden lindern und hilfreich unterstützend eingesetzt werden. Häufig nur mal „nebenher“ eingesetzt, können sie jedoch viel mehr - besonders im Bereich des Bewegungsapparates und bei symptomarmen Fällen aber auch bei entzündlichen Prozessen. Zudem muss der Therapeut nur zwischen 12 bzw. 24 verschiedenen Mitteln auswählen. Somit ist die Schüßler-Salz-Therapie auch gut für Berufseinsteiger geeignet.

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Röntgendiagnostik bei Hunden und Katzen - Wir bekommen den Durchblick DURCH Peter Rosin! Teil 1 - Einführung Radiologie

04.02.2021

Grundlage für eine gute Behandlung, ist eine fundierte Diagnostik. Dies inkludiert auch das Interpretieren von Röntgenbildern. Für Tiertherapeuten ist es oftmals aber schwierig, Röntgenbilder der Patienten richtig zu interpretieren, denn diese Fähigkeit wird in den Ausbildungen meist nicht gelehrt. Dabei ist diese Fähigkeit für die tägliche, physiotherapeutische Praxis unabdingbar...

Homöopathieausbildung für Tiere -Kurs D-

06.02.2021 - 07.11.2021

Diese Ausbildung ist ein Spezialisierungsteil der Tierheilpraktikerausbildung, kann aber auch als eigenständiger Kurs gebucht werden. Sie eignet sich für all diejenigen, die in die Welt der tierhomöopathischen Behandlung eintauchen möchten.

„Macht es nach, aber macht es genau nach“. Dieses Vermächtnis Hahnemanns, des Begründers der Homöopathie, mag uns als Leitfaden dienen und es ist uns ein Herzenswunsch, eine hochwertige Ausbildung anzubieten, die Sie dazu befähigt, Ihre Patienten später erfolgreich homöopathisch zu betreuen und das Gedankengut Samuel Hahnemanns weiterzuverbreiten...

ONLINE-SEMINAR - Onlineseminar-Praxisanmeldung, Steuern & Versicherungen – plötzlich selbstständig und nun?

09.02.2021

Da unsere tierischen Heilberufe (wie zum Beispiel Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeut, Tierosteopath) staatlich nicht anerkannt sind, ist der Informationsfluss der Behörden, was bei einer Anmeldung der Praxis zu tun oder zu lassen ist, spärlich. Leider ist auch der Bereich der Berufskunde ein Themenbereich, der während der Ausbildung zum tierisch Tätigen oft ein stiefmütterliches Dasein fristet...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Peter Rosin - Biomechanik und Dysfunktion beim Hund - 1/4 "die Hüfte"

12.02.2021

Diese vierteilige Onlineseminar-Abendreihe (Themen: Hüfte / Knie / Schulter / Ellbogen) ist für all diejenigen geeignet, die tiefes Verständnis über die Biomechanik beim Hund und deren weitreichenden Zusammenhänge erlangen möchten. Gerade in der ganzheitlichen Therapie ist es essentiell, nicht nur einzelne Gelenke isoliert zu betrachten und zu behandeln, sondern das „große Ganze“ zu verstehen. Die Grundlagen der Biomechanik und Kenntnisse über biomechanische Dysfunktionen spielen für eine erfolgreiche Behandlung in der Veterinärorthopädie eine entscheidende Rolle...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Die Exterieurbeurteilung des Pferdes - ein Must have für Pferdetherapeuten, Beurteilung, Pathologie und Therapie - "Allgemeines"

16.02.2021

Wörtlich übersetzt heißt "Exterieur" Knochenbau, aber auch "Äußeres". Die Beurteilung des knöchernen Gebäudes des Pferdes, eben dieses Exterieurs, ist die Königsdisziplin eines jeden Therapeuten. Das Erlernen stellt hohe Ansprüche an uns, belohnt uns aber mit unschätzbarem und ungeahnten Handwerkszeug. Es ist wie die Interpretation eines Kunstwerkes - man kann schon ohne detaillierte Anamnese die Lebensgeschichte des Pferdes und dessen Konstitution, Reitweise und Haltung erzählen - ein großer Vorteil, denn es macht uns als Therapeuten unabhängiger von subjektiven Besitzereinschätzungen...

ONLINE-SEMINAR, Arthritis – Arthrose – Spat Schale & Co: Gelenkerkrankungen Pferd - Diagnose und ganzheitliche Therapieansätze

23.02.2021

Akute und chronische Erkrankungen der Gelenke sind gefürchtet, oft langwierig und sind unser täglich Brot in der Praxis. Die Diagnose Arthrose wie Schale, Spat & Co wird häufig als endgültig angesehen. Die Naturheilkunde bietet hier ein breites Anwendungsspektrum und kann sowohl im akuten als auch im chronischen Krankheitsfalle, begleitend oder als alleinige Therapie erfolgreich eingesetzt werden...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Die Exterieurbeurteilung des Pferdes - ein Must have für Pferdetherapeuten, Beurteilung, Pathologie und Therapie - "Hals"

02.03.2021

Wörtlich übersetzt heißt "Exterieur" Knochenbau, aber auch "Äußeres". Die Beurteilung des knöchernen Gebäudes des Pferdes, eben dieses Exterieurs, ist die Königsdisziplin eines jeden Therapeuten. Das Erlernen stellt hohe Ansprüche an uns, belohnt uns aber mit unschätzbarem und ungeahnten Handwerkszeug. Es ist wie die Interpretation eines Kunstwerkes - man kann schon ohne detaillierte Anamnese die Lebensgeschichte des Pferdes und dessen Konstitution, Reitweise und Haltung erzählen - ein großer Vorteil, denn es macht uns als Therapeuten unabhängiger von subjektiven Besitzereinschätzungen...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Röntgendiagnostik bei Hunden und Katzen - Wir bekommen den Durchblick DURCH Peter Rosin! Teil 2 - Detailhafte Röntgenanatomie – Anatomische Röntgenologie

04.03.2021

Grundlage für eine gute Behandlung, ist eine fundierte Diagnostik. Dies inkludiert auch das Interpretieren von Röntgenbildern. Für Tiertherapeuten ist es oftmals aber schwierig, Röntgenbilder der Patienten richtig zu interpretieren, denn diese Fähigkeit wird in den Ausbildungen meist nicht gelehrt. Dabei ist diese Fähigkeit für die tägliche, physiotherapeutische Praxis unabdingbar...

ONLINE-SEMINAR, Aromatherapie bei Erkrankungen des Atemsystems

09.03.2021

Dieses Seminar eignet sich für alle, die den reichen Schatz der Aromaöle kennenlernen wollen, um ihre tierischen Patienten bei diesen häufigen Erkrankungen zu unterstützen. Funktionieren die beiden Taktgeber Atmung und Herzschlag nicht ordnungsgemäß, gerät der ganze Organismus aus den Fugen. Erkrankungen des Atemsystems werden auch bei Tieren immer häufiger und schnell kann aus einem akuten ein chronisches Geschehen werden, was in den Schüben mitunter schwer in den Griff zu bekommen ist...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Peter Rosin - Biomechanik und Dysfunktion beim Hund - 2/4 "das Knie"

12.03.2021

Diese vierteilige Onlineseminar-Abendreihe (Themen: Hüfte / Knie / Schulter / Ellbogen) ist für all diejenigen geeignet, die tiefes Verständnis über die Biomechanik beim Hund und deren weitreichenden Zusammenhänge erlangen möchten. Gerade in der ganzheitlichen Therapie ist es essentiell, nicht nur einzelne Gelenke isoliert zu betrachten und zu behandeln, sondern das „große Ganze“ zu verstehen. Die Grundlagen der Biomechanik und Kenntnisse über biomechanische Dysfunktionen spielen für eine erfolgreiche Behandlung in der Veterinärorthopädie eine entscheidende Rolle...

ONLINE-SEMINAR, "Vier Abende" Bachblütentherapie für Tiere – gerade aktueller denn je

16.03.2021

Die Bachblütentherapie ist eine wunderbare Möglichkeit Zwei- und Vierbeiner besonders bei psycho-emotionalen Problemen zu unterstützen und zu behandeln. Gerade in dieser sehr belastenden Zeit ist es wichtig, uns und unser Umfeld, sowie unsere Patienten bei all den belastenden Umweltfaktoren, die von außen auch auf die Patiententiere ständig einwirken, zu stärken. Hier bietet die Bachblütentherapie ein ideales Handwerkszeug, denn sie ist leicht zu erlernen, wirksam erprobt in der Anwendung und erfreut sich bester Ergebnisse...

Tierseuchenseminar mit Zertifikat - Bald Pflicht für alle Tiertherapeuten

20.03.2021 - 21.03.2021

Dieses Seminar mit Amtsveterinär Dr. Heiko Schirmann richtet sich an alle Tiertherapeuten, die auch weiterhin in dieser Sparte arbeiten möchten. Die EU verpflichtet in Zukunft alle Tiertherapeuten dazu, über nachweisbare Sachkenntnisse zum Thema Tierseuchen zu verfügen. Dieses Wissen wird am Ende des Seminars mit einem kurzen Abschlusstest überprüft und Ihnen bei Bestehen mit einem Zertifikat vom Amtsveterinär Dr. Heiko Schirmann bestätigt...

ONLINE-SEMINAR, Oxidativer Stress, Antioxidantien und Übersäuerung auf Zellebene

23.03.2021

Oxidativer Stress ist der Stoffwechselzustand, bei dem ein Ungleichgewicht zwischen freien Radikalen und Radikalfängern besteht. Freie Radikale sind Sauerstoff-Verbindungen, denen ein Elektron fehlt. Sie streben daher, ihr fehlendes Elektron zu ersetzen und entreißen hierfür anderen Molekülen Elektronen, was wiederum zur Bildung neuer freier Radikale führt. Ein Übermaß an Radikalen führt zu einer Dysbalance im Körper und wird als oxidativer Stress bezeichnet. Das Übermaß kann sogar so weit führen, dass betroffene Zellen untergehen. Der Körper steht eigentlich permanent unter einem gewissen Maß an oxidativem Stress, kann aber in der Regel gut damit umgehen. Doch wenn oxidativer Stress verstärkt auftritt, entstehen vermehrt Störungen der Stoffwechselvorgänge und Schäden an den Zellen. Unsere Tiere verfügen in der Regel über große Selbstheilungskräfte und ihr feines Regulationssystem kann belastende und permanente Einflüsse, die von außen auf den Körper wirken, weitgehend kompensieren...

Ausbildung in chinesischer Kräuterkunde (Phytotherapie), Kurs C

26.03.2021 - 19.12.2021

Diese Ausbildung richtet sich an all diejenigen, die bereits Grundkenntnisse in der TCM besitzen. Die Ausbildung besteht aus einem Basiskurs und drei Aufbaukursen und kann sowohl als Präsenzseminar, als auch online von Zuhause aus absolviert werden. Die Aufbaukurse tauchen inhaltlich tiefer in die Behandlungsmethodik der chinesischen Arzneimitteltherapie ein und vermitteln hierzu umfangreiche Erkenntnisse und Erfahrungen.

Neben den Grundlagen der tonisierenden Kräuter und Rezepturen erhalten Sie fundiertes Wissen über regulierende und ausleitende Kräuter bei Hitze, Wind und Feuchtigkeit, sowie das Innere erwärmende und Stuhl ausleitende Kräuter und Rezepturen. All diejenigen, die online teilnehmen erhalten vorab ein Kräuterpäckchen mit den entsprechenden Rezepturen und eine Videoanleitung, sodass der Praxisteil synchron mitgemacht werden kann...

ONLINE-SEMINAR - Heilmittelwerbegesetz, Webseiten & Abmahngefahren in der Tierheilpraxis

30.03.2021

Dieses Seminar ist für all diejenigen, die bereits praktizierende Tiertherapeuten sind, sowie Berufseinsteiger, die mehr Sicherheit in diesem Thema erlangen möchten. Praxis gegründet und ab geht es in die Werbung, die Flyergestaltung und die neue Homepage. Ganz so einfach ist es leider nicht, denn genau hier liegen die Schwierigkeiten...

Ausbildung zum Dry Needling-Therapeuten bei Pferd

09.04.2021 - 11.04.2021

Dieser Kurs richtet sich an alle Pferdetherapeuten, die ihr Behandlungsspektrum um diese effektive Behandlungsmethode erweitern möchten. Lernen Sie, welche Reize Triggerpunkte zur Behandlung benötigen.

Bei der Dry needling-Methode handelt es sich um eine effektive und zügig zu erlernende Technik der Triggerpunkt-Behandlung. Hier wird ausschließlich in individuell entstandene, vorab diagnostizierte Triggerpunkte im Muskel mittels Akupunkturnadeln gestochen, um Verspannungen zu lösen und akute und chronische Schmerzsymptome zu behandeln...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Peter Rosin - Biomechanik und Dysfunktion beim Hund - 3/4 "die Schulter"

12.04.2021

Diese vierteilige Onlineseminar-Abendreihe (Themen: Hüfte / Knie / Schulter / Ellbogen) ist für all diejenigen geeignet, die tiefes Verständnis über die Biomechanik beim Hund und deren weitreichenden Zusammenhänge erlangen möchten. Gerade in der ganzheitlichen Therapie ist es essentiell, nicht nur einzelne Gelenke isoliert zu betrachten und zu behandeln, sondern das „große Ganze“ zu verstehen. Die Grundlagen der Biomechanik und Kenntnisse über biomechanische Dysfunktionen spielen für eine erfolgreiche Behandlung in der Veterinärorthopädie eine entscheidende Rolle...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Die Exterieurbeurteilung des Pferdes - ein Must have für Pferdetherapeuten, Beurteilung, Pathologie und Therapie - "Vorhand-Schulter"

13.04.2021

Wörtlich übersetzt heißt "Exterieur" Knochenbau, aber auch "Äußeres". Die Beurteilung des knöchernen Gebäudes des Pferdes, eben dieses Exterieurs, ist die Königsdisziplin eines jeden Therapeuten. Das Erlernen stellt hohe Ansprüche an uns, belohnt uns aber mit unschätzbarem und ungeahnten Handwerkszeug. Es ist wie die Interpretation eines Kunstwerkes - man kann schon ohne detaillierte Anamnese die Lebensgeschichte des Pferdes und dessen Konstitution, Reitweise und Haltung erzählen - ein großer Vorteil, denn es macht uns als Therapeuten unabhängiger von subjektiven Besitzereinschätzungen...

Ausbildung Osteotherapie für Pferde (Kurs G)

23.04.2021 - 09.10.2022

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

ONLINE-SEMINAR, Aromatherapie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates

27.04.2021

Dieses Seminar eignet sich für all diejenigen, die speziell im Bereich der akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates ihr aromatherapeutisches Wissen vertiefen möchten. In der täglichen Praxis begegnen uns immer häufiger Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates und dies hat uns bewogen, gerade dieses Thema vor dem Hintergrund der Aromaöle zu beleuchten...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Röntgendiagnostik bei Hunden und Katzen - Wir bekommen den Durchblick DURCH Peter Rosin! Teil III - Röntgendiagnostik der Hüfte

30.04.2021

Grundlage für eine gute Behandlung, ist eine fundierte Diagnostik. Dies inkludiert auch das Interpretieren von Röntgenbildern. Für Tiertherapeuten ist es oftmals aber schwierig, Röntgenbilder der Patienten richtig zu interpretieren, denn diese Fähigkeit wird in den Ausbildungen meist nicht gelehrt. Dabei ist diese Fähigkeit für die tägliche, physiotherapeutische Praxis unabdingbar...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Peter Rosin - Biomechanik und Dysfunktion beim Hund - 4/4 "der Ellbogen"

04.05.2021

Diese vierteilige Onlineseminar-Abendreihe (Themen: Hüfte / Knie / Schulter / Ellbogen) ist für all diejenigen geeignet, die tiefes Verständnis über die Biomechanik beim Hund und deren weitreichenden Zusammenhänge erlangen möchten. Gerade in der ganzheitlichen Therapie ist es essentiell, nicht nur einzelne Gelenke isoliert zu betrachten und zu behandeln, sondern das „große Ganze“ zu verstehen. Die Grundlagen der Biomechanik und Kenntnisse über biomechanische Dysfunktionen spielen für eine erfolgreiche Behandlung in der Veterinärorthopädie eine entscheidende Rolle...

Homöopathieseminar in der Toskana - Homöopathische Mittelgruppen und das Periodensystem der Elemente nach Jan Scholten

07.05.2021 - 11.05.2021

Dieser Kurs eignet sich für all diejenigen, die auf der Suche nach dem passenden Einzelmittel sind und die Einfachheit und Arbeitserleichterung in der homöopathischen Arbeit lieben. Das Jan Scholten-Periodensystem stellt eine sehr effektive und gut integrierbare Möglichkeit dar, um dieses in die bestehende homöopathische Praxis einzubinden.

Das Periodensystem nach Jan Scholten und die Charakteristik der einzelnen Bereiche – was unterscheidet die Tier-/Pflanzen-und Mineralreiche voneinander? Ob homöopathischer Anfänger oder Profi – wir stehen alle vor dem gleichen Problem, aus über 3.000 verschiedenen Arzneien das Simillimum für unseren Patienten finden zu müssen. Zugegeben wird es mit der Zeit etwas leichter, dennoch bleibt oft eine gewisse Unsicherheit...

Ohrakupunktur bei Hund und Pferd

08.05.2021 - 09.05.2021

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

ONLINE-SEMINAR, Aromatherapie bei Erkrankungen des Verdauungstraktes

11.05.2021

Dieses Seminar eignet sich für alle, die den reichen Schatz der Aromaöle kennenlernen wollen, um ihre tierischen Patienten bei diesen häufigen Erkrankungen zu unterstützen. Erkrankungen der Verdauungsorgane gehören zu den ebenso komplexen wie mitunter schwierig zu behandelnden Problemen unserer Tiere. Es lohnt sich daher, diese Erkrankungen im Zusammenhang zu betrachten und aromatherapeutische Therapiekonzepte zu erlernen. Die Aromatherapie bietet hier hilfreiche und wirksame Düfte an – für die akute, sowie die chronische Behandlung. Mit ihren verschiedenen Bereichen, den fetten Pflanzenölen, Hydrolaten/Pflanzenwässern, ätherischen Ölen werden sie gerne bei Dispositionen des Verdauungstraktes eingesetzt...

Behandeln, Behandeln, Behandeln mit Sabine Harrer - Nur Übung macht den Meister

15.05.2021 - 16.05.2021

Verfügbare Stellen für Praktika bei Tierphysiotherapeuten zu bekommen ist äußerst schwierig. Dennoch bilden gerade die dort vermittelten praktischen Erfahrungen einen wichtigen Baustein in der Aus- und Fortbildung angehender Tierphysiotherapeuten.

Jeder von uns freut sich darauf, endlich selbst behandeln zu dürfen. Diese ersten Behandlungen bilden oftmals die Basis für unsere persönliche Reputation und sind somit die zukünftige „Visitenkarte“ für unseren weiteren beruflichen Erfolg. Eines unserer günstigsten und gleichzeitig effizientesten Werbemittel ist die Mund-zu-Mund-Propaganda und diese steht und fällt mit unseren ersten Erfolgen am Patienten...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Die Exterieurbeurteilung des Pferdes - ein Must have für Pferdetherapeuten, Beurteilung, Pathologie und Therapie - "Vorhand-Beine"

18.05.2021

Wörtlich übersetzt heißt "Exterieur" Knochenbau, aber auch "Äußeres". Die Beurteilung des knöchernen Gebäudes des Pferdes, eben dieses Exterieurs, ist die Königsdisziplin eines jeden Therapeuten. Das Erlernen stellt hohe Ansprüche an uns, belohnt uns aber mit unschätzbarem und ungeahnten Handwerkszeug. Es ist wie die Interpretation eines Kunstwerkes - man kann schon ohne detaillierte Anamnese die Lebensgeschichte des Pferdes und dessen Konstitution, Reitweise und Haltung erzählen - ein großer Vorteil, denn es macht uns als Therapeuten unabhängiger von subjektiven Besitzereinschätzungen...

Psychokinesiologie für Tiere - Aufbaukurs (Mai)

21.05.2021 - 23.05.2021

Für all diejenigen, die noch mehr über die Psychokinesiologie erfahren möchten und bereits die Ausbildung der Psychokinesiologie für Tiere durchlaufen haben, ist dieses Aufbauseminar gedacht. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 begrenzt. Die Inhalte dieses Wochenendes beschäftigen sich nicht mehr stringent mit der Tierproblematik, sondern vielmehr mit dem Kontext der Beziehungsproblematik zwischen Tierbesitzer und Tier...

Sanum - Einführung in die SANUM-Therapie für Tiertherapeuten

28.05.2021

Dieses Seminar eignet sich für all diejenigen, die diese wirkungsvolle und dabei leicht erlernbare Therapieform kennenlernen und den interessanten Ausführungen von Frau Dr. Kracke lauschen möchten. Zunächst werden ein kurzer geschichtlicher Überblick und eine Einführung in die theoretischen Grundlagen der SANUM-Therapie vermittelt.

Der besondere Schwerpunkt liegt jedoch speziell auf der Vorstellung und Erläuterung eines Grundschemas für den Therapieaufbau unter Berücksichtigung der verschiedenen Arzneimittelgruppen (Isopathika, Immunmodulatoren, Haptene)...

Sanum - Beschwerden und Erkrankungen des alternden Tieres naturheilkundlich behandeln

29.05.2021

Dieses Seminar eignet sich für all diejenigen, die sich speziell bei alten Tieren näher mit der Sanum und Phytotherapie beschäftigen möchten und den schönen Ausführungen von Frau Dr. Kracke lauschen möchten. Unsere Tiere werden - erfreulicherweise - immer älter. Das Alter bringt aber leider auch altersbedingten Wehwehchen und Erkrankungen mit sich. So ist es logisch, dass wir in der täglichen Praxis viel mit dieser Patientengruppe in Kontakt treten.

In diesem Vortrag werden die Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen des alternden Patienten wie Gelenkprobleme, Seh- und Gehörstörungen, Herz-Kreislaufbeschwerden und vieles mehr und deren Behandlung erörtert...

Kräuterwerkstatt praktische Zubereitung von Salben & Tinkturen & Auszügen

30.05.2021

Dieses Seminar eignet sich für all diejenigen, die Spaß und Freude daran haben, Kräuter zu verarbeiten um daraus Salben, Tinkturen und Auszüge herzustellen. Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Dr. Kracke für das Jahr 2020 wieder für einen Kräuterkurs gewinnen konnten. Seit 2012 fesselt sie uns mit Ihrem tiefem Hintergrundwissen über Kräuter, so dass wir auch dieses Jahr - anschließend an die zwei Tage Sanum-Therapie - einen praktischen Kräuterkurs mit ihr anbieten. Hierbei handelt es sich nicht um ein Aufbauseminar der Firma Sanum, sondern um ein eigenständig Kurs...

AOE Fortgeschrittenenkurs - Akupunkturorientierte Energiearbeit beim Pferd von Dr. Christian Torp

31.05.2021

Dieses Seminar richtet sich an alle Therapeuten, die bereits den Grundkurs AOE bei Dr. Christian Torp absolviert haben.

Durch die intensive Forschungsarbeit des Dozenten, entstehen ständig neue Erkenntnisse und es eröffnen sich plötzlich ganz neue Behandlungswege um noch besser und effizienter arbeiten zu können. Diese neuen Erkenntnisse möchte Dr. Christian Torp mit uns teilen umso unser Behandlungssystem noch ganzheitlicher zu formen. Durch die intensive Arbeit in kleinen Gruppen besteht für jeden Kursteilnehmer die Möglichkeit eine Behandlung am Pferd selbst durchzuführen...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Röntgendiagnostik bei Hunden und Katzen - Wir bekommen den Durchblick DURCH Peter Rosin! Teil IV - Röntgendiagnostik des Knie, Sprunggelenks und der Zehengelenke

31.05.2021

Grundlage für eine gute Behandlung, ist eine fundierte Diagnostik. Dies inkludiert auch das Interpretieren von Röntgenbildern. Für Tiertherapeuten ist es oftmals aber schwierig, Röntgenbilder der Patienten richtig zu interpretieren, denn diese Fähigkeit wird in den Ausbildungen meist nicht gelehrt. Dabei ist diese Fähigkeit für die tägliche, physiotherapeutische Praxis unabdingbar...

AOE am Menschen - Akupunkturorientierte Energiearbeit von Dr. Christian Torp

01.06.2021

Dieses Seminar richtet sich an alle Therapeuten, die bereits den Grundkurs AOE bei Dr. Christian Torp absolviert haben.

Durch die intensive Forschungsarbeit des Dozenten, entstehen ständig neue Erkenntnisse und es eröffnen sich plötzlich ganz neue Behandlungswege, um noch besser und effizienter arbeiten zu können. Diese neuen Erkenntnisse möchte Dr. Christian Torp mit uns teilen, um so unser Behandlungssystem noch ganzheitlicher zu formen. Durch die intensive Arbeit in kleinen Gruppen besteht für jeden Kursteilnehmer die Möglichkeit eine Behandlung untereinander am Menschen selbst durchzuführen...

Craniosacrale Techniken für Pferde

03.06.2021 - 08.08.2021

Dieser Kurs eignet sich für alle, die eine sanfte, energetische und ganzheitliche Behandlungsform aus der Osteopathie erlernen möchten. Lassen Sie sich auf sechs praxisreiche Tage ein, in denen Sie Ihr Gespür und Ihr Gefühl für die verschiedenen Strukturen schulen dürfen und erlernen Sie die Untersuchungsmethoden und Behandlungstechniken aus dieser faszinierenden Therapieform.

Da die craniosakrale Therapie eine eigenständige Behandlungsmethode ist, sind keine Vorkenntnisse in der Osteopathie nötig, jedoch sollten anatomische Grundkenntnisse des Pferds vorhanden sein. Einfühlungsvermögen und Gefühl für das Lebewesen Pferd sind Grundvoraussetzung...

Konstitutionstypen in der Homöopathie bei Pferd, Hund und Katze

05.06.2021 - 06.06.2021

Dieses Seminar eignet sich für all diejenigen, die speziell im Bereich Konstitutionstherapie in der Homöopathie weiterbilden möchten. Gerade bei chronischen Krankheiten ist diese Therapie sehr erfolgsversprechend.

Aggressives Pferd, phlegmatischer Hund, unsauberer Katze – nach diesem Seminar sind Sie in der Lage jedes Tier seinem Konstitutionsmittel zuzuordnen. Gerade bei chronischen Krankheiten oder bei Tieren, die auf die bisherigen Mittel nicht angesprochen haben, ist diese Therapie sehr erfolgsversprechend...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Die Exterieurbeurteilung des Pferdes - ein Must have für Pferdetherapeuten, Beurteilung, Pathologie und Therapie - "Widerrist-Rücken"

08.06.2021

Wörtlich übersetzt heißt "Exterieur" Knochenbau, aber auch "Äußeres". Die Beurteilung des knöchernen Gebäudes des Pferdes, eben dieses Exterieurs, ist die Königsdisziplin eines jeden Therapeuten. Das Erlernen stellt hohe Ansprüche an uns, belohnt uns aber mit unschätzbarem und ungeahnten Handwerkszeug. Es ist wie die Interpretation eines Kunstwerkes - man kann schon ohne detaillierte Anamnese die Lebensgeschichte des Pferdes und dessen Konstitution, Reitweise und Haltung erzählen - ein großer Vorteil, denn es macht uns als Therapeuten unabhängiger von subjektiven Besitzereinschätzungen...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Röntgendiagnostik bei Hunden und Katzen - Wir bekommen den Durchblick DURCH Peter Rosin! Teil V - Röntgendiagnostik der Vordergliedmaße

10.06.2021

Grundlage für eine gute Behandlung, ist eine fundierte Diagnostik. Dies inkludiert auch das Interpretieren von Röntgenbildern. Für Tiertherapeuten ist es oftmals aber schwierig, Röntgenbilder der Patienten richtig zu interpretieren, denn diese Fähigkeit wird in den Ausbildungen meist nicht gelehrt. Dabei ist diese Fähigkeit für die tägliche, physiotherapeutische Praxis unabdingbar...

Aromaausbildung für Tiere (Kurs A)

19.06.2021 - 01.05.2022

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

Entgiftungsmöglichkeiten bei Tieren in der Homöopathie

19.06.2021 - 20.06.2021

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

Akupunkturpraxis an Kleintier und Pferd - neue Erkenntnisse und altes Wissen auffrischen

19.06.2021 - 20.06.2021

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Röntgendiagnostik bei Hunden und Katzen - Wir bekommen den Durchblick DURCH Peter Rosin! Teil VI - Röntgendiagnostik der Wirbelsäule

29.06.2021

Grundlage für eine gute Behandlung, ist eine fundierte Diagnostik. Dies inkludiert auch das Interpretieren von Röntgenbildern. Für Tiertherapeuten ist es oftmals aber schwierig, Röntgenbilder der Patienten richtig zu interpretieren, denn diese Fähigkeit wird in den Ausbildungen meist nicht gelehrt. Dabei ist diese Fähigkeit für die tägliche, physiotherapeutische Praxis unabdingbar...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Die Exterieurbeurteilung des Pferdes - ein Must have für Pferdetherapeuten, Beurteilung, Pathologie und Therapie - "Flanken-Bauch"

06.07.2021

Wörtlich übersetzt heißt "Exterieur" Knochenbau, aber auch "Äußeres". Die Beurteilung des knöchernen Gebäudes des Pferdes, eben dieses Exterieurs, ist die Königsdisziplin eines jeden Therapeuten. Das Erlernen stellt hohe Ansprüche an uns, belohnt uns aber mit unschätzbarem und ungeahnten Handwerkszeug. Es ist wie die Interpretation eines Kunstwerkes - man kann schon ohne detaillierte Anamnese die Lebensgeschichte des Pferdes und dessen Konstitution, Reitweise und Haltung erzählen - ein großer Vorteil, denn es macht uns als Therapeuten unabhängiger von subjektiven Besitzereinschätzungen...

Lahmheits-und Triggerpunktuntersuchung beim Hund

10.07.2021 - 11.07.2021

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Die Darmnosoden – ein entscheidender Schlüssel bei Therapieblockaden und chronischen Erkrankungen

13.07.2021 - 05.10.2021

In dieser Onlineseminarreihe werden wir uns mit der Entstehung der Darmnosoden und entsprechenden Wirkmechanismen beschäftigen. Wir betrachten dabei die zehn Nosoden im einzelnen und gehen dabei auf die Materia Medica und die spezifischen Einsatzmöglichkeiten ein. Verglichen mit der Gesamtzahl von Arzneien, die dem Behandler zur Verfügung stehen, stellen die Darmnosoden nur eine kleine und oftmals übersehene Gruppe dar...

Der medizinische Blutegel - Kleines Tier mit großer Wirkung -

17.07.2021 - 18.07.2021

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

Segment-BG-Faszientherapie nach Szperling

23.07.2021 - 25.07.2021

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Die Exterieurbeurteilung des Pferdes - ein Must have für Pferdetherapeuten, Beurteilung, Pathologie und Therapie - "Becken-Schweif"

27.07.2021

Wörtlich übersetzt heißt "Exterieur" Knochenbau, aber auch "Äußeres". Die Beurteilung des knöchernen Gebäudes des Pferdes, eben dieses Exterieurs, ist die Königsdisziplin eines jeden Therapeuten. Das Erlernen stellt hohe Ansprüche an uns, belohnt uns aber mit unschätzbarem und ungeahnten Handwerkszeug. Es ist wie die Interpretation eines Kunstwerkes - man kann schon ohne detaillierte Anamnese die Lebensgeschichte des Pferdes und dessen Konstitution, Reitweise und Haltung erzählen - ein großer Vorteil, denn es macht uns als Therapeuten unabhängiger von subjektiven Besitzereinschätzungen...

ONLINE-SEMINAR-REIHE, Die Exterieurbeurteilung des Pferdes - ein Must have für Pferdetherapeuten, Beurteilung, Pathologie und Therapie - "Hinterbeine"

17.08.2021

Wörtlich übersetzt heißt "Exterieur" Knochenbau, aber auch "Äußeres". Die Beurteilung des knöchernen Gebäudes des Pferdes, eben dieses Exterieurs, ist die Königsdisziplin eines jeden Therapeuten. Das Erlernen stellt hohe Ansprüche an uns, belohnt uns aber mit unschätzbarem und ungeahnten Handwerkszeug. Es ist wie die Interpretation eines Kunstwerkes - man kann schon ohne detaillierte Anamnese die Lebensgeschichte des Pferdes und dessen Konstitution, Reitweise und Haltung erzählen - ein großer Vorteil, denn es macht uns als Therapeuten unabhängiger von subjektiven Besitzereinschätzungen...

Fallbearbeitung nach TCM - Pulsdiagnose, Kinesiologie und Rezeptieren

21.08.2021 - 22.08.2021

Für alle Tiertherapeuten mit chinesischer Arzneimitteltherapieausbildung bietet sich hier die Gelegenheit, das erworbene Wissen zu vertiefen und zu erweitern...

Manuelle Lymphdrainage Hund und Pferd

03.09.2021 - 05.09.2021

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

Ausbildung zum Dry Needling-Therapeuten bei Pferd

10.09.2021 - 12.09.2021

Dieser Kurs richtet sich an alle Pferdetherapeuten, die ihr Behandlungsspektrum um diese effektive Behandlungsmethode erweitern möchten. Lernen Sie, welche Reize Triggerpunkte zur Behandlung benötigen.

Bei der Dry needling-Methode handelt es sich um eine effektive und zügig zu erlernende Technik der Triggerpunkt-Behandlung. Hier wird ausschließlich in individuell entstandene, vorab diagnostizierte Triggerpunkte im Muskel mittels Akupunkturnadeln gestochen, um Verspannungen zu lösen und akute und chronische Schmerzsymptome zu behandeln...

Bachblueten, Polychreste und die fünf Element

18.09.2021 - 19.09.2021

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

Miasmen und deren Materia Medica bei Tieren

23.09.2021 - 24.09.2021

Dieses Seminar eignet sich für alle, die bereits homöopathische Grundkenntnisse besitzen und die den reichen Schatz der Miasmatik kennenlernen wollen, um ihre tierischen Patienten bei diesen häufigen Erkrankungen zu unterstützen. Lernen Sie tiefe Miasmatik kennen und anwenden und erfahren.

Die miasmatische Behandlung ist die Königsdisziplin der Homöopathie und gerade bei chronischen Krankheiten ein unabdingbares Werkzeug auf dem Weg der Genesung...

Nosoden, Autonosoden und deren Anwendung bei Tieren

25.09.2021

Dieses Seminar eignet sich für alle, die bereits homöopathische Grundkenntnisse besitzen und die den reichen Schatz der Nosoden und Autonosoden kennenlernen wollen, um ihre tierischen Patienten zu unterstützen.

Dieses Seminar beschäftigt sich sowohl mit der Theorie als auch mit der Praxis der Nosoden. Wann wendet man sie an, mit welchem Ziel, wie ist die Wirkweise? Welche verschiedenen Nosoden gibt es? In einem Exkurs widmen wir uns ganz besonderen Mitteln: den Darmnosoden...

Akupunkturausbildung für Hund und Pferd (Oktober 2021 - Kurs M)

13.10.2021 - 18.09.2022

Diese Ausbildung ist für all diejenigen geeignet, die Freude daran haben tief in das über 5000 Jahre alte chinesische Gedankengut einzutauchen, den Körper und Krankheiten aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und die offen für neue Denk- und Behandlungsansätze sind. Die Verbindung des westlichen und fernöstlichen Kulturkreises führt zu erstaunlichen Synergien und gibt Ihnen die Möglichkeit ganzheitliches Therapiewissen zu erwerben.

Ihnen wird fundiertes Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in Theorie und Praxis an Hund und Pferd vermittelt. Die Akupunktur ist eine der fünf Säulen der TCM und in der heutigen Medizin, auch in unseren Breitengraden eine etablierte und anerkannte Therapieform. Die Behandlung erfolgt mittels Nadeln oder Laser. Beide Möglichkeiten erfreuen sich hoher Toleranz und Akzeptanz bei den Tieren...

AOE - Akupunkturorientierte Energiearbeit beim Pferd auf Basis der von Dr. Christian Torp begründeten Einnadelakupunktur (Teil I & II)

22.10.2021 - 29.05.2022

Dieses Seminar richtet sich an alle Pferdetherapeuten, die gerne energetisch arbeiten würden.

Im Seminar wird neben dem Erlernen der theoretischen Grundlagen vor allem Wert auf die Praxis gelegt. Diese Therapieform verknüpft in einzigartiger Weise die Prinzipien der Akupunktur mit der Kinesiologie und vielen anderen Therapieformen und potenziert somit die heilsamen Effekte. Durch die intensive Arbeit in kleinen Gruppen von ca. 15 Teilnehmern besteht für jeden Kursteilnehmer die Möglichkeit eine Behandlung am Pferd selbst durchzuführen...

Psychologie der fünf Elemente und chinesische Astrologie

05.11.2021 - 07.11.2021

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

Ausbildung Hundephysiotherapie Dogsphysio nach Sabine Harrer, Kurs E

13.11.2021 - 13.05.2023

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

Die ganz besonderen Kummer -und Milchmittel in der Homöopatie für Tiere

13.11.2021 - 14.11.2021

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

Fasziale Osteopathie an Pferden und die Kombination mit Kinesiotapes

13.11.2021 - 14.11.2021

... für den Download der Seminar-/Ausbildungsausschreibung klicken SIe bitte auf "mehr erfahren"

Die Pflaumenblüten-Nummerologie - Praktische Anwendung des I-GING in der TCM Praxis

04.12.2021 - 05.12.2021

Das Seminar richtet sich an alle Tiertherapeuten, die über fundierte Grundkenntnisse in der TCM verfügen. Das I-Ging findet seinen Ursprung in der Sung Dynasty (960-1279 n. Chr.) durch Shao Yung - einen Mathematiker und Philosophen. Diese antike Text-Sammlung wird auch „das große Buch der Weissagungen“ genannt. Wer jedoch glaubt, dass es sich lediglich um ein chinesisches Orakel handelt, täuscht sich gewaltig...