Sarah Mergen - Tierheilpraktikerschule

Philosophie

Lieber Interessent, liebe Interessentin,

ich möchte Ihnen kurz das Konzept meiner Schule erläutern und mich vorstellen. Mein Name ist Sarah Mergen und ich bin Tierheilpraktikerin. Im Jahr 2003 gründete ich meine Seminarorganisation zur praxisbezogenen Aus -und Weiterbildung von Tiertherapeuten in naturheilkundlichen Verfahren. Durch eigene Erfahrung, Gespräche mit Seminarteilnehmern, angehenden und bereits praktizierenden Tierheilpraktikern wurden mir die Anforderungen und Erwartungen an eine erfolgreiche Ausbildung zum Tierheilpraktiker verdeutlicht. Dies habe ich bei der Konzeption meiner Schule berücksichtigt und konsequent umgesetzt.
Ein wichtiger Punkt bei der Ausbildung ist die Möglichkeit der Spezialisierung. Hier bieten wir Ihnen den Fachbereich der  Homöopathie, Akupunktur oder Manuellen Therapie Kleintier an denn nach meiner Erfahrung bringt ein fundiertes Wissen in einem Spezialgebiet Vorteile im Praxisalltag, vor allem am Anfang Ihrer Laufbahn. Hoher Praxisanteil und konstante Gruppen (kein Revolvingsystem) bereiten Sie optimal auf Ihren späteren Berufsalltag vor. Die theoretischen Studieninhalte werden Ihnen in kleinen Gruppen (max. 16 Personen) von qualifizierten Dozenten in familiärer Atmosphäre vermittelt. Dies erleichtert das Aufgreifen Ihrer Anliegen, ermöglicht das Eingehen auf individuelle Fragen und fördert somit Verständnis und effizientes Lernen.

Wenn Sie Tiere lieben und sich für Krankheiten und deren Therapie- und Heilungsmöglichkeiten interessieren, werden Sie viel Freude an dieser Ausbildung haben; Freude, die Sie auch im späteren Praxisalltag begleiten wird.

Ihre Sarah Mergen

Unterschrift sarah mergen