Akupunkturausbildungen

Akupunkturausbildung für Hund und Pferd (Juli 2018 - Gruppe G)

28.07.2018 - 21.07.2019

Diese Ausbildung ist für all diejenigen geeignet, die Freude daran haben tief in das über 5000 Jahre alte chinesische Gedankengut einzutauchen, den Körper und Krankheiten aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und die offen für neue Denk- und Behandlungsansätze sind.
Ihnen wird fundiertes Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in Theorie und Praxis an Hund und Pferd vermittelt. Die Akupunktur ist eine der fünf Säulen der TCM und in der heutigen Medizin, auch in unseren Breitengraden eine etablierte und anerkannte Therapie. Die Behandlung erfolgt mittels Nadeln oder Laser. Beide Möglichkeiten erfreuen sich hoher Toleranz und Akzeptanz bei den Tieren...

Intensivausbildung Traditionelle Chinesische Medizin bei Tieren - Akupunktur und Kräutermedizin - zwei untrennbare Säulen der TCM (Juli 2018)

28.07.2018 - 08.03.2020

Diese Ausbildung eignet sich für all diejenigen, die Krankheit, deren Entstehung und die Behandlungsansätze aus einem anderen Blickwinkel betrachten lernen möchten und die Freude daran haben „chinesisch“ Denken zu lernen. Lassen Sie sich auf diese Intensivausbildung ein, die Ihnen fundiertes Wissen vermittelt rund um die Themen Akupunktur, Chinesische Kräutertherapie und Diätetik. Sie richtet sich an bereits praktizierende Tierheilpraktiker und jene, die diesen Berufsweg einschlagen möchten, aber auch an interessierte Laien mit Grundkenntnissen in der TCM. 

In China sind Kräutertherapie, Akupunktur und Diätetik wichtige Säulen der östlichen Medizin und mittlerweile auch in unseren Breitengraden etablierte und anerkannte Therapieformen. Die Zusammenarbeit dieser drei Bausteine führen zu unglaublichen Synergieeffekten, sodass die Kombination als „must-have“...

Intensivausbildung Traditionelle Chinesische Medizin bei Tieren - Akupunktur und Kräutermedizin - zwei untrennbare Säulen der TCM (Nov. 2018)

24.11.2018 - 08.03.2020

Diese Ausbildung eignet sich für all diejenigen, die Krankheit, deren Entstehung und die Behandlungsansätze aus einem anderen Blickwinkel betrachten lernen möchten und die Freude daran haben „chinesisch“ Denken zu lernen. Lassen Sie sich auf diese Intensivausbildung ein, die Ihnen fundiertes Wissen vermittelt rund um die Themen Akupunktur, Chinesische Kräutertherapie und Diätetik. Sie richtet sich an bereits praktizierende Tierheilpraktiker und jene, die diesen Berufsweg einschlagen möchten, aber auch an interessierte Laien mit Grundkenntnissen in der TCM.

In China sind Kräutertherapie, Akupunktur und Diätetik wichtige Säulen der östlichen Medizin und mittlerweile auch in unseren Breitengraden etablierte und anerkannte Therapieformen. Die Zusammenarbeit dieser drei Bausteine führen zu unglaublichen Synergieeffekten, sodass die Kombination als „must-have“...

Akupunkturausbildung für Hund und Pferd (Nov. 2018 - Gruppe H)

24.11.2018 - 01.03.2020

Diese Ausbildung ist für all diejenigen geeignet, die Freude daran haben tief in das über 5000 Jahre alte chinesische Gedankengut einzutauchen, den Körper und Krankheiten aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und die offen für neue Denk- und Behandlungsansätze sind.
Ihnen wird fundiertes Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in Theorie und Praxis an Hund und Pferd vermittelt. Die Akupunktur ist eine der fünf Säulen der TCM und in der heutigen Medizin, auch in unseren Breitengraden eine etablierte und anerkannte Therapie. Die Behandlung erfolgt mittels Nadeln oder Laser. Beide Möglichkeiten erfreuen sich hoher Toleranz und Akzeptanz bei den Tieren...