Seminarübersicht für Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten und Tierosteopathen

Liebe Interessenten,

Gerne informieren wir Sie unter dem Punkt "Aktuelles" wie auch persönlich oder auf Wunsch durch unser "Newsletter" über die laufenden Planungen für zukünftige Seminare.

Ausbildung Osteotherapie für Pferde - Eine praxisorientierte Ausbildung mit ganzheitlicher Betrachtung Lernen Sie das Zusammenspiel von Osteopathie, Zahnheilkunde, Hufkunde und Gymnastizierung zum Wohle des Tieres -Kurs E- (November 2019)

09.11.2019 - 07.12.2020

Diese Ausbildung eignet sich vor allem für diejenigen, die mit ihren Händen arbeiten und sich auf die Behandlung des Bewegungsapparates bei Pferden spezialisieren möchten.

Bei uns erhalten Sie eine praxisorientierte Ausbildung zum Osteotherapeuten. Lernen Sie das Zusammenspiel von Osteopathie, Zahnheilkunde, Hufkunde und Gymnastizierung zum Wohle des Tieres. Das Arbeiten in kleinen Gruppen von max. 12 Teilnehmern macht Lernen mit hohem Praxisanteil möglich. Wechselnde Lehrhöfe bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, viel Erfahrung an unterschiedlichen Pferden zu sammeln...

Prüfungsvorbereitung Sachkundenachweis freiverkäufliche Arzneimittel

23.11.2019 - 24.11.2019

Dieses Seminar eignet sich für alle diejenigen, die die Prüfung Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel an der IHK absolvieren möchten. Für viele Tiertherapeuten ist die Abgabe von Kräutern oder Zubereitungen ein lukrativer Bestandteil der Praxisführung.
Rechtlich befugt zur Abgabe freiverkäuflicher Arzneimittel ist man jedoch nur mit nachgewiesener Sachkunde. Das geschieht durch das Ablegen der Prüfung an der IHK. Unser Prüfungstrainingskurs soll Sie intensiv auf diese Prüfung vorbereiten...

Ausbildung Psychokinesiologie für Tiere - Dem Trauma auf der Spur - (Kurs B)

13.12.2019 - 03.05.2020

Diese Ausbildung eignet sich für all diejenigen, die in der Behandlung der tierischen Patienten an einen Punkt gekommen sind, wo sie erkannt haben, dass körperliche Leiden oft einen psychischen Hintergrund haben und die offen für neue Behandlungswege sind. Für diese Ausbildung sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 begrenzt...

Homöopathieausbildung für Tiere -Kurs C-

11.01.2020 - 11.10.2020

Diese Ausbildung eignet sich für all diejenigen, die in die Welt der tierhomöopathischen Behandlung eintauchen möchten.
„Macht es nach, aber macht es genau nach“. Dieses Vermächtnis Hahnemanns, des Begründers der Homöopathie, mag uns als Leitfaden dienen und es ist uns ein Herzenswunsch, eine hochwertige Ausbildung anzubieten, die Sie dazu befähigt, Ihre Patienten später erfolgreich homöopathisch zu betreuen und das Gedankengut Samuel Hahnemanns weiterzuverbreiten.

Es sind keine homöopathischen Vorkenntnisse nötig – nur eine Leidenschaft für die Lehren Hahnemanns. Die Homöopathie hat sich in den letzten Jahren auch im tiermedizinischen Bereich etabliert. Viele Menschen kommen mit der Homöopathie durch eigene Leiden und Beschwerden in Kontakt, machen positive Erfahrungen und sind auch bei ihren vierbeinigen Freunden dafür aufgeschlossen.

Psychologie der fünf Elemente und chinesische Astrologie

20.03.2020 - 22.03.2020

Das Seminar richtet sich an bereits praktizierende oder sich in der Ausbildung befindende Tiertherapeuten/innen mit Grundkenntnissen in der TCM.

Die fünf Elemente oder auch die fünf Wandlungsphasen genannt - sind ein alt hergebrachtes Denkmodell, welches in der chinesischen Medizin zur Diagnose und Behandlung von Erkrankungen und Beschwerden genutzt wird. Dieses Konzept dient nicht nur dazu, das System von Körper, Geist und Seele besser zu verstehen und zu behandeln, sondern alles was uns umgibt und alles was wir in uns haben, existiert auf Basis dieser fünf Elemente...

Ausbildung zum Dry Needling-Therapeuten bei Pferd

27.03.2020 - 29.03.2020

Dieser Kurs richtet sich an alle Pferdetherapeuten, die ihr Behandlungsspektrum um diese effektive Behandlungsmethode erweitern möchten. Lernen Sie, welche Reize Triggerpunkte zur Behandlung benötigen.

Bei der Dry needling-Methode handelt es sich um eine effektive und zügig zu erlernende Technik der Triggerpunkt-Behandlung. Hier wird ausschließlich in individuell entstandene, vorab diagnostizierte Triggerpunkte im Muskel mittels Akupunkturnadeln gestochen, um Verspannungen zu lösen und akute und chronische Schmerzsymptome zu behandeln...

Homöopathie bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-, sowie des Atmungsapparates

28.03.2020 - 29.03.2020

Dieses Seminar eignet sich für alle, die bereits homöopathische Grundkenntnisse besitzen und die den reichen Schatz der Materia Medica kennenlernen wollen um ihre tierischen Patienten bei diesen häufigen Erkrankung zu unterstützen. Funktionieren die beiden Taktgeber Atmung und Herzschlag nicht ordnungsgemäß, gerät der ganze Organismus aus den Fugen. Wer schon einmal ein Pferd mit COPD oder einen Hund mit Herzinsuffizienz gesehen hat, weiß, dass die Tiere manchmal nur noch schwach in der Ecke liegen bzw. sich kaum mehr bewegen wollen...

Chakrenöffnen durch Akupunktur und energetisches Unwinding der Sondermeridiane

17.04.2020 - 19.04.2020

Oftmals kommt es bei der Behandlung von Tieren zu einem Behandlungsstillstand. Der Therapeut ist zwar mit seiner Therapie auf dem richtigen Weg zur Heilung, aber plötzlich stagniert der Heilungsprozess. Dies kann daran liegen, dass ein oder mehrere Chakren des Patienten blockiert sind. Das manuelle Erspüren und Testen, ob ein Chakra in der Funktion eingeschränkt ist, erfolgt ähnlich wie das Untersuchen der querverlaufenden Diaphragmen in der craniosacralen Osteopathie...

Ausbildung Hundephysiotherapie nach Sabine Harrer, Kurs C (Euskirchen bei Köln)

25.04.2020 - 13.02.2022

Wenn Sie mit Hunden, deren Besitzern und mit Ihren Händen arbeiten möchten, ist diese Ausbildung genau das Richtige für Sie. Mit unserer Hundephysiotherapieausbildung präsentieren wir Ihnen ein neuartiges Konzept, welches Altbewährtes und neue Erkenntnisse aus der Forschung vereint.

Die Gruppengröße ist auf ca. 12 Teilnehmer beschränkt, wodurch den Schülern ein hohes Maß an praktischen Übungen am Hund ermöglicht wird.

Facharbeit - Leicht gemacht

01.05.2020

Dieses Seminar richtet sich an alle, die zum Abschluss Ihrer Ausbildung eine Facharbeit benötigen und die Probleme bei der Themenfindung, dem Schreiben haben oder nur noch ein paar Tipps und Trick benötigen. Das Seminar gibt einen Leitfaden zum wissenschaftlich fundierten Arbeiten, sowie Hilfestellung bei der Themenfindung und dem Aufbau des Inhaltsverzeichnisses...

Fasziale Osteopathie an Hunden und Pferden

09.05.2020 - 10.05.2020

Dieser Kurs richtet sich an alle faszienfaszinierte Therapeuten, die ihr Behandlungsspektrum um die Faszientherapie bei Hunden und Pferden erweitern möchten. Lassen Sie sich auf drei praxisreiche Seminartage mit ca. 15 Teilnehmern ein und lernen Sie, welche Reize Faszien benötigen und welche Maßnahmen sie wieder in Balance bringen können...

Homöopathieseminar in der Toskana • Miasmatik bei Erkrankungen des Darms, der Haut und Allergien • Potentialentwicklung und unsere Rolle als Behandler

14.05.2020 - 18.05.2020

Dieses Seminar richtet sich an alle Homöopathen, die ihr Behandlungsgebiet um das miasmatische Denken erweitern und vor allem in den Bereichen der Darmgesundheit, Haut und dem immer präsenter werdenden Thema Allergien Erkenntnisse erlangen möchten.

Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse in der Miasmatik. Diese entsprechen dem Inhalt des Buches „Miasmen und Kultur: Krankheit und Heilung aus homöopathischer und kulturhistorischer Sicht“ von Rosina Sonnenschmidt. Zusätzlich erhalten Sie von uns das Skript zu den Grundlagen der Miasmatik von Corinne Dettmer kostenlos zu Ihrer Vorbereitung...

Ausbildung in manueller Therapie am Hund - Extremitäten

16.05.2020 - 27.09.2020

Für dieses Seminar werden nur Hundephysiotherapeuten, Hundephysiotherapeuten in Ausbildung und Tierärzte mit physiotherapeutischen Kenntnissen zugelassen.

Manuelle Therapie heißt wörtlich: Heilbehandlung mit den Händen. Bereits im Altertum zur Zeit Hippokrates der etwa 460 bis 370 v. Chr. Lebte, wurde die manuelle Therapie, wenn auch in einer aus heutiger Sicht sehr einfach gehaltenen Form, praktiziert. Heute steht die manuelle Therapie für eine systematische physiotherapeutische Untersuchung mit nachfolgender Behandlung des Bewegungssystems und dem Ziel Schmerzen zu lindern, die Mobilisation und die Gewebsbeschaffenheit des Patienten positiv zu beeinflussen und so letztlich die Gesundheit des Patienten zu fördern...

Neurodynamik in der Hundephysiotherapie

21.05.2020 - 23.05.2020

Dieser Praxis-Kurs eignet sich für all jene, die Untersuchungsmethoden und Behandlungstechniken erlernen möchten, die darauf abzielen, neuronal bedingte Probleme des Bewegungsapparates zu erkennen und zu lösen.

Äußere Einflüsse wie z.B. Verletzungen, Entzündungen oder Lähmungen können dazu führen, dass der Nerv in seiner Bewegung eingeschränkt, eingeklemmt oder behindert wird. Die Stoffwechselfunktion des Nervs wird dadurch gestört, was unter Umständen sein empfindliches Reizleitungssystem negativ beeinflusst. Als Folge können  lokale Schmerzzustände, Bewegungseinschränkungen, Missempfindungen oder Muskelschwächung auftreten...

Testen und Messen mit der Einhandrute erlernen

23.05.2020 - 24.05.2020

Dieses Seminar eignet sich für alle Therapeuten und interessierte Laien.

Biophysikalische Testverfahren wie die Arbeit mit dem Tensor sind aus der heutigen ganzheitlichen Medizin nicht mehr wegzudenken. Sie sind wertvolle Hilfen um einen Therapieplan zu bestätigen, aber auch nützliche Instrumente der Diagnostik. Sie dienen der Ermittlung von Störzonen in der Umgebung, von Blockaden im Körper und können z.B. Futtermittel- und Arzneimittelunverträglichkeiten sowie Allergien aufspüren helfen...

AOE - Akupunkturorientierte Energiearbeit beim Pferd auf Basis der von Dr. Christian Torp begründeten Einnadelakupunktur (Teil II)

13.06.2020 - 14.06.2020

Dieses Seminar richtet sich an alle Pferdetherapeuten die gerne energetisch arbeiten würden.
Im Seminar wird neben dem Erlernen der theoretischen Grundlagen vor allem Wert auf die Praxis gelegt. Diese Therapieform verknüpft in einzigartiger Weise die Prinzipien der Akupunktur mit der Kinesiologie und vielen anderen Therapieformen und potenziert somit die heilsamen Effekte. Durch die intensive Arbeit in kleinen Gruppen besteht für jeden Kursteilnehmer die Möglichkeit eine Behandlung am Pferd selbst durchzuführen...

AOE Fortgeschrittenenkurs - Akupunkturorientierte Energiearbeit beim Pferd von Dr. Christian Torp

15.06.2020

Dieses Seminar richtet sich an alle Therapeuten, die bereits den Grundkurs AOE bei Dr. Christian Torp absolviert haben.

Durch die intensive Forschungsarbeit des Dozenten, entstehen ständig neue Erkenntnisse und es eröffnen sich plötzlich ganz neue Behandlungswege, um noch besser und effizienter arbeiten zu können. Diese neuen Erkenntnisse möchte Dr. Christian Torp mit uns teilen, um so unser Behandlungssystem noch ganzheitlicher zu formen. Durch die intensive Arbeit in einer kleinen Gruppe von ca. 15 Teilnehmern besteht für jeden Kursteilnehmer die Möglichkeit eine Behandlung am Pferd selbst durchzuführen...

Hunde-AOE-Kurs - Akupunkturorientierte Energiearbeit nach den Prinzipien von Dr. Christian Torp

16.06.2020

Dieses Seminar richtet sich an alle Therapeuten, die bereits den Grundkurs AOE bei Dr. Christian Torp absolviert haben und nun die AOE auch im Kleintierbereich praktizieren möchten.

In diesem Seminar mit ca. 15 Teilnehmern wird Frau Anja Schreiber in Theorie und Praxis Möglichkeiten aufzeigen, wie das Testschema von Dr. Christian Torp auf andere Spezies übertragen werden kann. Nach diesem Seminar werden Sie in der Lage sein, Tiere wie Hund, Katze bis hin zum Kaninchen zu behandeln.

Die praktische Umsetzung im Kurs selbst wird allerdings nur am Hund erfolgen.

Akupunkturausbildung für Hund und Pferd (Juni 2020 - Kurs K)

20.06.2020 - 01.08.2021

Diese Ausbildung ist für all diejenigen geeignet, die Freude daran haben tief in das über 5000 Jahre alte chinesische Gedankengut einzutauchen, den Körper und Krankheiten aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und die offen für neue Denk- und Behandlungsansätze sind. Die Verbindung des westlichen und fernöstlichen Kulturkreises führt zu erstaunlichen Synergien und gibt Ihnen die Möglichkeit ganzheitliches Therapiewissen zu erwerben...

Craniosacrale Techniken für Pferd und Hund

25.06.2020 - 28.06.2020

Dieser Kurs eignet sich für all jene, die diese faszinierende Form der Osteopathie erlernen möchten. Lassen Sie sich auf vier praxisreiche Tage mit ca. 15 Teilnehmern ein, in denen Sie mit Ihren Händen die sanften Untersuchungsmethoden und Behandlungstechniken erlernen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Sanum - Einführung in die SANUM-Therapie für Tiertherapeuten

03.07.2020

Dieses Seminar eignet sich für all diejenigen, die diese wirkungsvolle und dabei leicht erlernbare Therapieform kennenlernen und den interessanten Ausführungen von Frau Dr. Kracke lauschen möchten. Zunächst werden ein kurzer geschichtlicher Überblick und eine Einführung in die theoretischen Grundlagen der SANUM-Therapie vermittelt.

Der besondere Schwerpunkt liegt jedoch speziell auf der Vorstellung und Erläuterung eines Grundschemas für den Therapieaufbau unter Berücksichtigung der verschiedenen Arzneimittelgruppen (Isopathika, Immunmodulatoren, Haptene)...

Sanum - Beschwerden und Erkrankungen des alternden Tieres naturheilkundlich behandeln

04.07.2020

Dieses Seminar eignet sich für all diejenigen, die sich speziell bei alten Tieren näher mit der Sanum und Phytotherapie beschäftigen möchten und den schönen Ausführungen von Frau Dr. Kracke lauschen möchten. Unsere Tiere werden - erfreulicherweise - immer älter. Das Alter bringt aber leider auch altersbedingten Wehwehchen und Erkrankungen mit sich. So ist es logisch, dass wir in der täglichen Praxis viel mit dieser Patientengruppe in Kontakt treten.

In diesem Vortrag werden die Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen des alternden Patienten wie Gelenkprobleme, Seh- und Gehörstörungen, Herz-Kreislaufbeschwerden und vieles mehr und deren Behandlung erörtert...

Kräuterwerkstatt praktische Zubereitung von Salben & Tinkturen & Auszügen

05.07.2020

Dieses Seminar eignet sich für all diejenigen, die Spaß und Freude daran haben, Kräuter zu verarbeiten um daraus Salben, Tinkturen und Auszüge herzustellen. Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Dr. Kracke für das Jahr 2020 wieder für einen Kräuterkurs gewinnen konnten. Seit 2012 fesselt sie uns mit Ihrem tiefem Hintergrundwissen über Kräuter, so dass wir auch dieses Jahr - anschließend an die zwei Tage Sanum-Therapie - einen praktischen Kräuterkurs mit ihr anbieten. Hierbei handelt es sich nicht um ein Aufbauseminar der Firma Sanum, sondern um ein eigenständig Kurs...

Heilen mit Zeichen - Testen mit der Einhandrute (Fortführung)

11.07.2020 - 12.07.2020

Dieses Seminar eignet sich für alle Therapeuten und interessierte Laien, die bereits im Umgang mit der Einhandrute/Tensor geübt sind. Mit Hilfe der Rute werden Befindlichkeitsstörungen schnell, einfach und völlig schmerz- und stressfrei für das Tier ausgetestet und anschließend mit entsprechenden Zeichen behandelt...

Komplex mit homöopathischen Komplexmitteln?

25.07.2020 - 26.07.2020

Dieses Seminar eignet sich für alle, die bereits homöopathische Grundkenntnisse besitzen und die der Verwendung von Komplexmitteln aufgeschlossen gegenüber stehen. Zu jedem guten Essen gehören immer mehrere Zutaten. Einzeln schmecken sie fade. Erst das Zusammenspiel aller Bestandteile lässt das kulinarische Kunstwerk entstehen. So ist es auch in der Musik, warum also nicht auch in der Heilkunst? Dennoch ist der Einsatz von Komplexmitteln bei vielen...

Fit für die Heimtierpraxis -Kurs 2- Spezielle Untersuchungen und Labordiagnostik

25.07.2020 - 26.07.2020

Dieses Seminar eignet sich für all diejenigen Therapeuten, die den wirtschaftlich interessanten und aufstrebenden Markt der Heimtiere fundiert in ihre Praxis integrieren möchten und mehr über spezielle Diagnostik, Labor etc. von einer Spezialistin erfahren möchten. Dieser Kurs ist einer von zwei Teilen zum Thema Heimtiermedizin. Beide Teile bauen inhaltlich nicht aufeinander auf, können daher isoliert voneinander gebucht werden...

Praktisches Behandlungsseminar Pferd mit Sarah Mergen

26.07.2020

Das Seminar eignet sich besonders für zukünftige Tiertherapeuten, die sich noch in Ausbildung befinden aber auch Kolleginnen und Kollegen, die noch Erfahrung in der Behandlung mit Pferden sammeln möchten...

Homöopathie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates

22.08.2020 - 23.08.2020

Dieses Seminar eignet sich für all diejenigen, die speziell im Bereich der akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates ihr homöopatisches Wissen vertiefen möchten. Lassen Sie sich ein auf eine Reise, die weit über Rhus toxicodendron und Bryonia hinausgeht. Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates begegnen uns in der naturheilkundlichen Praxis tagtäglich...

Ausbildung zum Dry Needling-Therapeuten bei Pferd

28.08.2020 - 30.08.2020

Dieser Kurs richtet sich an alle Pferdetherapeuten, die ihr Behandlungsspektrum um diese effektive Behandlungsmethode erweitern möchten. Lernen Sie, welche Reize Triggerpunkte zur Behandlung benötigen.

Bei der Dry needling-Methode handelt es sich um eine effektive und zügig zu erlernende Technik der Triggerpunkt-Behandlung. Hier wird ausschließlich in individuell entstandene, vorab diagnostizierte Triggerpunkte im Muskel mittels Akupunkturnadeln gestochen, um Verspannungen zu lösen und akute und chronische Schmerzsymptome zu behandeln...

Physiotherapie am Hund im Unterwasserlaufband

19.09.2020 - 20.09.2020

Dieser Kurs richtet sich an alle Hundephysiotherapeuten, die ihr Behandlungsspektrum um diese effektive Behandlungsmethode erweitern möchten.

Das Unterwasserlaufband – klingt einfach – es bedeutet aber nicht, den Hund einfach ins Wasser zu stellen und laufen zu lassen. Hinter der Aquatherapie im Unterwasserlaufband verbirgt sich viel mehr. Hier gibt es viele Faktoren zu beachten, um eine fachgerechte, erfolgsversprechende Therapie durchzuführen, aber auch viele Ideen, um unseren Hunden die Aquatherapie angenehmer und fröhlicher zu gestalten...

AOE - Akupunkturorientierte Energiearbeit beim Pferd auf Basis der von Dr. Christian Torp begründeten Einnadelakupunktur (Teil I & II)

24.09.2020 - 30.05.2021

Dieses Seminar richtet sich an alle Pferdetherapeuten, die gerne energetisch arbeiten würden.

Im Seminar wird neben dem Erlernen der theoretischen Grundlagen vor allem Wert auf die Praxis gelegt. Diese Therapieform verknüpft in einzigartiger Weise die Prinzipien der Akupunktur mit der Kinesiologie und vielen anderen Therapieformen und potenziert somit die heilsamen Effekte. Durch die intensive Arbeit in kleinen Gruppen von ca. 15 Teilnehmern besteht für jeden Kursteilnehmer die Möglichkeit eine Behandlung am Pferd selbst durchzuführen...

Die Psyche des Pferdes und das Zusammenspiel von Behandler und Patient

03.10.2020 - 04.10.2020

Dieses Seminar richtet sich an Pferdetherapeuten, Pferdebesitzer und Pferdinteressierte.

Die Kommunikation mit Pferden - frei, gewaltfrei und still-verstehend. So sollte sie sein. Ob Mensch, Pferd, Maus - wir alle kommunizieren unterschiedlich, jedoch die Sprache des Herzens ist gleich. Die Realität in der Pferdewelt sieht jedoch oft nüchterner aus. Obwohl sich der Besitzer Mühe gibt das Pferd, ähnlich wie eine Mutter ihr bockiges Kind, zu verstehen, gelingt das oft nicht. Dabei geben uns die Pferde klare Signale, nur können wir diese oftmals nicht verstehen, weil uns diese Sprache fremd ist und dadurch kommt es zu Missverständnissen...

Naturheilverfahren am Rind

12.10.2020 - 16.04.2021

Dieses zweiteilige Seminar eignet sich für alle Therapeuten, die ihr Repertoire um das Wissen über Rinder im Bereich Homöopathie, Bachblüten, Phytotherapie und Akupunktur erweitern wollen. In diesen Bereichen sollten Grundkenntnisse vorhanden sein...

Viszerale Osteopathie für Pferd und Hund

30.10.2020 - 01.11.2020

Dieser Kurs eignet sich vor allem für jene, die mehr über die faszinierende Behandlungsform der Osteopathie erlernen möchten. Lassen Sie sich auf drei praxisreiche Seminartage mit ca. 15 Teilnehmern ein, in denen Sie Untersuchungsmethoden und Behandlungstechniken erlernen, um zukünftig auch Organe im osteopathischen Sinne behandeln zu können.

Die Osteopathie teilt sich in vier verschiedene Bereiche auf.

Die parietale Osteopathie behandelt die Knochen und deren Strukturen, die craniosacrale Osteopathie die Knochen des Schädels, das Sakrum sowie die Dura Mater und deren Aufhängungen, die fasziale Osteopathie beschäftigt sich mit den Faszien des Körpers...

Ausbildung Sportpyhsiotherapie für Hunde

31.10.2020 - 21.02.2021

Diese Ausbildung eignet sich für Tierphysiotherapeuten, die sich im Bereich Physiotherapie für Sporthunde weiterbilden möchten.

Die Mischung macht’s! Britta Reiland und Björn Tigges sind die Begründer dieser Ausbildung und konzipierten eine Intensivausbildung die Sportphysiotherapie und -training vereint Der Eintritt in die Sportphysiotherapie stellt an uns Therapeuten zwar hohe Ansprüche, ist aber auf etlichen Ebenen eine Bereicherung. Was ist aber so anders an diesem Bereich in Abgrenzung zur herkömmlichen Hunde-Physiotherapie...

Neurologische Erkrankungen homöopathisch behandeln - von Angst über Epilepsie bis hin zu Head Shaking

07.11.2020 - 08.11.2020

Dieses Seminar eignet sich für alle, die bereits homöopathische Grundkenntnisse besitzen und die den reichen Schatz der Materia Medica kennenlernen wollen um ihre tierischen Patienten bei diesen Erkrankungen zu unterstützen. Das Spektrum neurologischer Erkrankungen ist sehr breit und geht weit über Hahnentritt, Head Shaking und Folgen eines Bandscheibenvorfalls hinaus...

Ausbildung Psychokinesiologie für Tiere - Dem Trauma auf der Spur - (Kurs C)

20.11.2020 - 25.04.2021

Diese Ausbildung eignet sich für all diejenigen, die in der Behandlung der tierischen Patienten an einen Punkt gekommen sind, wo sie erkannt haben, dass körperliche Leiden oft einen psychischen Hintergrund haben und die offen für neue Behandlungswege sind. Für diese Ausbildung sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 begrenzt...

Ausbildung Hundephysiotherapie Dogphysio nach Sabine Harrer, Kurs D

21.11.2020 - 30.07.2022

Wenn Sie mit Hunden, deren Besitzern und mit Ihren Händen arbeiten möchten, ist diese Ausbildung genau das Richtige für Sie. Mit unserer Hundephysiotherapieausbildung präsentieren wir Ihnen ein neuartiges Konzept, welches Altbewährtes und neue Erkenntnisse aus der Forschung vereint.

Die Gruppengröße ist auf maximal 12 Teilnehmer beschränkt, wodurch den Schülern ein hohes Maß an praktischen Übungen am Hund ermöglicht wird...