Erkrankungen des Bewegungsapparates - Bi Syndrome in Theorie und Praxis

Akupunktur eignet sich hervorragend für die Therapie von akuten und chronischen Störungen im Bewegungsapparat. Diese Störungen werden in der chinesischen Medizin als sogenannte Bi-Syndrome bezeichnet. Mit „Bi“ ist der Zustand gemeint, in dem ein freies Fließen des Qi‘s im Körper behindert wird und es zu Blockaden kommt. Dieses blockierte Qi führt je nach Ursache zu Schmerzen, Deformation und Bewegungsstörungen der Muskeln, Sehnen, Knochen und Gelenke... weiterlesen

Zurück